Home / News / Urbanathlon 2016

Urbanathlon 2016

Posted on

Bei dem Hamburger Sportereignis Urbanathlon bekamen 20.000 Besucher und 4.500 teilnehmende Sportler die Chance Meister Kang und Schüler in Action zu erleben. Auf die Frage des Moderators, was Taekwondo eigentlich sei, führte Meister Kang den überraschten Moderator sicher durch eine Auswahl an Selbstverteidigungstechniken, die mit kontrollierten Bruchtests endeten.

Den Auftakt der Vorführung machte die Kindergruppe und beeindruckte mit ihren Fähigkeiten im laufen der Hyongs und im Einschrittkampf. Flink, ausdauernd und diszipliniert führten sie die komplexen Bewegungsabläufe vor. Erstaunlich war der darauf folgende Bruchtest von Danträger Gereon Raab, bei dem er mit dem Hieb seines Ellenbogens einen ansehnlichen Stapel von 4 Brettern zertrümmerte.

Weiterer Teil der Vorführung war das synchronisierte Laufen von Hyongs in V-Formation, sowie aufeinander folgende Bruchtests in unterschiedliche Richtungen. Ein hohes Maß an Körperbeherrschung demonstrierte der Meisterschüler Benno Zeitler, als er auf einem Mitschüler gestützt ein Holzbrett durchschlug.

In den letzten Minuten wurde dem staunenden Publikum noch ein Highlight von Meister Kang geboten, der beim Zerschmettern eines Holzstapels bestehend aus 5 Brettern die Grenzen des Machbaren auflöste und bewies, welches Potential im Menschen steckt.

Share this:

Top