Home / News / Neuigkeiten im Mai 2017

Neuigkeiten im Mai 2017

Posted on

Blog über das Kang Center Taekwon-Do Trainingscamp für Jugendliche in Malente 2017

Taekwon-Do Trainingscamp für Jugendliche in Malente 2017

Großmeister Kang besucht seine Schüler in Berlin-Mitte – Montag, 22. Mai 2017

Gemeinsam schwitzen, gemeinsam feiern…

Mudo & Musik – Samstag, 20. Mai 2017

Die Veranstaltungsreihe Mudo & Musik fand ihre Fortsetzung am vergangenen Samstag, den 20. Mai. Der Gitarrist Pablo Viallafuerte zog das Publikum mit Werken von Villa-Lobos, José und Bach in seinen Bann. Er begann mit der Etude No.1 und No.8 von Villa-Lobos. Anschließend vertiefte er sich in das Werk von José. Für die Lautensuite in Es-Dur BWV 998 von Johann Sebastian Bach wechselte er seine Gitarre und spielte auf einer 8-saitigen Gitarre. Das erlesene Publikum war begeistert von der Musik des Gitarristen, so dass er als Zugabe noch die spanische Romanze von Francesco Tarréga spielte. Der schöne Saal des Kang Center Hamburg mit seinen sechseinhalb Meter hohen Stuckdecken wirkte wie eine Erweiterung des Klangkörpers der Gitarre. Alle Klangfarben und differenzierte Lautstärke der Töne kamen in diesem Raum zur vollen Geltung.

Mudo & Musik dankt der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft Hamburg e.V. der Korea-Stiftung und dem Kang Center für die Förderung der Veranstaltungsreihe.


SAVE THE DATE: MUDO & MUSIK im Mai

Im Mai wird die Veranstaltungsreihe MUDO & MUSIK im Saal des Hamburger Kang Centers mit zwei neuen Projektpartnern, der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft Hamburg e.V. und der Korea Stiftung fortgesetzt.

Musiker: Pablo Villafuerte (Gitarrist)

Datum: Samstag, 20. Mai 2017
Einlass – 18:30 Uhr
Beginn – 19:00 Uhr

Ort: Kang Center . Saal | Poolstraße 21 | 20355 Hamburg

Weitere Infos gibt es bald unter: www.mudo-musik.de

Projektpartner und Sponsoren:


14. Mai 2017 – Kinderprüfungen in Hamburg

Am Sonntag, den 14. Mai haben drei Schülerinnen – Marie, Fanny und Emma – und drei Schüler – Franz, Max und Johan – ihre jeweils nächste Gürtelprüfung absolviert. Alle überzeugten mit tollen Leistungen und bestanden ihre Prüfungen vor den Augen ihrer Eltern und den anwesenden Schülern souverän. Herzliche Gratulation.

10. Mai 2017 – Prüfung in Kiel

Am 09.05.2017 hat sich Kerstin Laging ihrer ersten Prüfung gestellt. Nach einer anstrengenden Stunde meisterte sie unter den kritischen Augen von 31 Trainierenden aller Graduierungen sowohl die geforderten Bruchtests, als auch ihre Hyong ohne Probleme.

Herzlichen Glückwunsch zum 9. Kup!


09. Mai 2017 – Blaugurt-Prüfungen in Hamburg

Für Max Bohlen und Fabian Zander war es an der Zeit für die nächsten Lernabschnitt. Für den 4. Kup ist die Hauptaufgabe die Prüfungsform (Hwa-Rang-Hyong) mit verbundenen Augen zu üben um die Selbstwahrnehmung und Koordination zu schulen. Um eine sichere kraftvolle Ausführung der Bewegungen zu gewährleisten ist auch ein Bruchtest in der Form eingebaut. Neben den Partnerübungen und weiteren Hyongs wurden weitere Beintechniken auf ihre saubere Ausführung und Zielrichtung mit Bruchtests geprüft. Max und Fabian erfüllten die Aufgaben erfolgreich, so dass wir uns freuen ihnen zum 4. Kup zu gratulieren.


09. Mai 2017 – Prüfungen und Stammtisch in Kiel

Am 27.04.2017 haben Dr. Christina Moosig (6. Kup), Tanja Wehr (7. Kup), Dr. Andre Book (4. Kup), Nick Moshtaghi (6. Kup) und Ralf Stannarius (6. Kup) in einer schweißtreibenden Trainingsstunde ihre Prüfungen abgelegt. Meister Hans Buck verlange den Prüflingen in anderthalb Stunden Kraft, Präzision und Ausdauer ab. Kein Brett ist dabei ganz geblieben, kein Dobok trocken.

Im Anschluss fand dann der allmonatliche Stammtisch statt. Dieses Mal trafen wir uns im Steakhaus Nr. 1 und haben dort die Energiereserven wieder aufgefüllt.

Am 04.05.2017 waren dann schon die nächsten Prüflinge an der Reihe. Meister Buck prüfte zu nächst Noe Cristea und konnte ihn den gelben Gürtel zum 8. Kup umbinden. Anna Pirch (8. Kup), Marie Wiechert (4. Kup), Thomas Schneider (8. Kup), Thomas Wehr (4. Kup) und Jan Cornils (8. Kup) haben sich bei den Erwachsenen der Herausforderung gestellt. In den Disziplinen Hyong, Ilbo-Taeryon, in freien Bewegungskombinationen haben die Prüflinge nicht nur ihre Schnelligkeit und Beweglichkeit gezeigt, sondern mussten mit jeweils mindestens einem Bruchtest auch ihre Stärke unter Beweis stellen. Für den 4. Kup mussten die Prüflinge auch im Chayu Taeryon ein Bruchtest erfolgreich hinter sich bringen und ihre Prüfungshyong (Hwa-Rang-Hyong) blind präzise und kraftvoll laufen, denn trotz mangelnder Sicht, wurde auf den Bruchtest selbstverständlich nicht verzichtet.

Allen Prüflingen wünschen wir herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

 


Großmeister Kang, Shin-Gyu zu Besuch in Berlin (Montag, 8. Mai 2017)

Taekwon-Do Prüfungen im Mai


Prüfungen in Hamburg am Sonntag, 7. Mai 2017

Am Sonntag wurden nach längerer Zeit mal wieder Prüfungen abgenommen. Großmeister Kang, Shin-Gyu prüfte 4 Schülerinnen und Schüler des Kang Center Hamburg. Das Ehepaar Frau Dr. Park und Herr Dr. Wisskirchen haben die Aufgaben, die ihnen von GM Kang gestellt wurden souverän absolviert und haben ihre Prüfung zum 8. Kup erfolgreich bestanden und dürfen nun den gelben Gürtel tragen. Auch zwei fleißige Kinder wurden geprüft. Josephine und In-Ha trainieren nun schon seit mehreren Jahren kontinuierlich im Kang Center Hamburg und wurden von GM Kang zur nächst höheren Gürtelstufe geprüft. Nach einem anstrengenden und fordernden Training durften Josephine und In-Ha alle Hyongs vorlaufen. Es folgten diverse Partnerübungen und Überprüfungen von den bisher erlernten Kombinationstechniken. Der Höhepunkt der Prüfung waren die Bruchtests. Josephine meisterte 2 in die 6. Hyong eingebaute Bruchtests mit sauberen Techniken problemlos.  Anschließend musste sie noch einen Bruchtest mit der Ferse aus einer Kombination aus Beintechniken bewältigen. In-Ha musste ein in die 8. Hyong eingebauten Bruchtest auf ein Damenbrett meistern. Diese Aufgabe erfüllte er mit Ausdauer und einem starken Willen. Es war eine spannende Prüfung. Wir gratulieren allen Prüflingen zu dem Erfolg!

Share this:

Top