Home / News / Neuigkeiten Februar 2016

Neuigkeiten Februar 2016

Posted on

Samstag, 27.02.2015 – Prüfungen in Hamburg

Finleys Begeisterung für Taekwon-Do wurde von Mischa Jorit Galla in seiner KITA Taekwon-Do Gruppe in Harburg geweckt, so dass er nun seit einiger Zeit im Kang Center in Hamburg trainiert. Jetzt war es an der Zeit für seine erste Prüfung, die er vor den Augen von Übungsleiter Mischa Jorit Galla und Meister Shin-Gyu Kang erfolgreich abgelegt hat.

Familie Düwel hat auch allen Grund zur Freude. Prof. Dr. Jörn Düwel und Daniela Düwel haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden und dürfen nun den grünen bzw. gelben Gürtel tragen. Wie die ganze Familie zum Taekwon-Do gekommen ist, kann man hier (Magazin Kultur Korea 02/2015) nachlesen.

Freitag, 26.02.2015 – Prüfungen in Hamburg

Fai und Farel haben ihre Prüfung zum 9. Kup erfolgreich bestanden. Der stolze Papa hat Fotos von der Prüfung gemacht und sie uns freundlicher Weise zur Verfügung gestellt.

Leonie Steiner, angehende Lehramtsstudentin und Übungsleiterin einer Kang Center Kindergruppe, hat ihre Prüfung zum 3. Kup erfolgreich gemeistert.  Herzlichen Glückwunsch!

Donnerstag, 25.02.2016 – Prüfungen in Kiel

Gruppenfoto Prüfungen 250216

Am 25.02.2016 haben die Prüflinge Diego Steffen, Finn Jona Schneider und Finn Lasse Sell ihre Prüfung zum 9. Kup bestanden. Nach einer 3-monatigen Mitgliedschaft im Kang Center Kiel, während der sie regelmäßig und fleißig trainiert haben, haben die drei Prüflinge alle an sie gestellten Aufgaben problemlos absolviert. Gerne soll hervorgehoben werden, dass von allen Prüflingen die zwei geforderten Bruchteste im ersten Versuch gelöst wurden.

Abschließend bedankt sich die Schulleitung bei den Übungsleitern Julius Fenger und Benjamin Book. Mit ihrer Arbeit, ihrer Geduld und ihrem Arrangement haben sie in den Kindergrundkursen die Grundlagen für diesen Erfolg gelegt.

Hans Buck

 

Rückblick – 25. Oktober 2015

Abschiedstour von Meister Kwon, Jae-Hwa im Oktober 2015. Die letzte Station der Tour war Berlin.:

Samstag, 20. Februar 2016 – Besuch der Harburger & Prüfungen Teilnehmer HSP-Taekwon-Do-Kurs

Ricarda Dittmann, Ammar Al-Qaiser und Eteri Davitashvili sind Teilnehmer des Taekwon-Do Kurses des Hochschulsport Hamburg. Sie trainierten seit ca. einem Semester Mittwochs bei Fabian Breth und Samstags bei Meister Kang und durften am Samstag ihre erste Prüfung zum 9. Kup ablegen.  In Kürze folgen weitere Prüfungen für Teilnehmer des HSP-Taekwon-Do Kurses.

Die Übungsleiterin des HSP-Taekwon-Do Kurses in Harburg, Kim Jessica Ney, besuchte das Training im Kang Center in Hamburg mit einigen ihrer Schüler.

Tulga Celik legte auch seine Prüfung zum 9. Kup erfolgreich ab. Wir gratulieren allen Prüflingen zu ihrem Erfolg.

  • Bericht von Kim Jessica Ney (Link)

Freitag, 19. Februar 2016 – Gürtelprüfungen in Hamburg

Max Bohlen und Fabian Zander haben ihre Prüfungen zum 6. Kup erfolgreich bestanden. 2 Stunden lang wurden sie immer wieder gefordert. Am Ende des Tages band Meister Kang beiden Schülern ihren neuen grünen Gürtel um. Wir gratulieren Fabian und Max!

Montag, 15. Februar 2016 – Die ersten Gürtelprüfungen – Ein besonderer Tag für die Schüler der Taekwon-Do Gruppe Berlin.

Am 15. Februar 2016 fuhr Meister Kang mit drei seiner Schüler nach Berlin, um dort die ersten Gürtelprüfungen abzuhalten. Für dieses besondere Ereignis, zog sich einer der beiden Schüler sogar seine beste glitzernde Hose an. 🙂

Die Taekwon-Do Gruppe Berlin wurde am 31. August 2015 von Meister Shin-Gyu Kang gegründet und fand ab diesem Datum einmal wöchentlich statt. Trotz dessen konnten die Schüler bereits die dritte Hyong laufen und haben somit dargeboten, was durch diszipliniertes Training auch nach kurzer Zeit bereits möglich ist.

Die Prüfungen fanden nach einem anstrengenden und anspruchsvollen Training statt. Inhalt des Trainings waren komplizierte Kombinationen, sowie Einschrittkämpfe und das Laufen der ersten bis dritten Hyong. Während der Prüfung mussten die Prüflinge (Dr. Diana Fleischer, Angelique Masteit, Christoph Goller und Janek Kaftan) eine Kombination laufen und einen Bruchtest mit einem Ap-Chagi durchführen. Die Prüflinge haben durch ihre Leistungen während der Prüfung und dem Training überzeugt, dass Meister Kang ihnen jeweils eine Urkunde zum 8. Kup übergab und den gelben Gürtel umgebunden hat. Anschließend wurde gemeinsam bei einem Koreaner gegessen und das kleine Ereignis gefeiert. Wir gratulieren den Prüflingen zu ihren hervorragenden Leistungen und wünschen ihnen noch viel Erfolg für die Zukunft.

Rasim Camoglu

Montag, 8. Februar 2016

Arnikas Abschiedstraining in Kiel

arnika abschied

Lange Zeit hat Arnika abwechselnd mit der stellvertretenden Schulleiterin Swantje Hachmann das Montagstraining in Kiel abgehalten. Heute gab sie ihre vorerst letzte Trainingsstunde.  Sie hat sich diese kleine Pause r08edlich verdient. Während ihrer Abwesenheit wird Orhan sie hoffentlich würdig vertreten.

Sven


Sonntag, 7. Februar 2016

Erstes Sonntagstraining in Kiel …

Das erste Sonntagstraining in Kiel hat stattgefunden. Meister Kang kommt ab sofort jeden Sonntag nach Kiel und nimmt sich Zeit für Schüler ab 8. Kup. Anschließend kamen noch einige Teilnehmer zum ersten Sonntags Stammtisch zusammen. Diesmal organisierte Swantje Hachmann, stellvertretende Schulleiterin des Kang Centers in Kiel, Plätze im „Gutenberg“. Wir freuen uns auf den nächsten Stammtisch am Sonntag, den 6. März. Mal sehen wo er stattfindet …

Prüfungen in Hamburg

Dr. Corinna Platzek, Helen Sahlmüller und Sebastian Zell haben heute ihre Prüfungen bestanden. Wir gratulieren ihnen ganz herzlich zu der neuen Graduierung.

 


 Freitag – Samstag (05. – 06. Februar): Besuch aus Berlin

Fünf Berliner Taekwon-Do Schüler besuchten Hamburg vom 5.2. – 6.2. um intensiv bei Meister Kang in seiner Hamburger Schule zu trainieren. Am Freitag Abend gingen sie dann zusammen  in ein koreanisches Restaurant wo wurden leckere Gerichte aufgetischt wurden. Bericht eines Berliner Schülers

Share this:

Top