Home / News / Neuigkeiten April 2016

Neuigkeiten April 2016

Posted on

Freitag, 30. April 2016- Pizza-Essen in Hamburg

Endlich war es mal wieder soweit für das gemeinsame Pizza-Essen für die Taekwon-Do Kids in Hamburg. Erst wurde gemeinsam trainiert und anschließend gemeinsam Pizza gegessen. Auch die Eltern waren dabei und nutzten die Gelegenheit sich mit den anderen Eltern und Übungsleitern auszutauschen. An dieser Stelle dankte Meister Shin-Gyu Kang den Übungsleitern Mischa Galla und Leonie Steiner und Aylin Striberny, die seit April Dienstags als angehende Übungsleiterin Meister Kang im Training unterstützt.

Donnerstag, 29. April 2016 – Prüfungen in Kiel

20160428_193421

Am 28.04. haben Dr. Ute Damm-Stünitz, Yvonne Fugger, Tanja Wehr und Yvonne Schneider ihre Prüfung zum 9. Kup abgelegt. Nachdem die Anfangsnervösität abgelegt war, wurden alle gestellten Aufgaben zur vollen Zufriedenheit gelöst. Die Prüfung wurde in zwei Phasen gegliedert. Hyongs und Kombinationen wurden vor der Übungsstunde geprüft. Ilbo-Taeryon und Kyek-Pa folgten dann während der Übungsstunde.

Herzlichen Glückwunsch!


Montag, 25. April 2016 – Prüfung in Berlin

Taekwon-Do Prüfung in Berlin-Mitte


Sonntag, 24. April 2016 – Prüfungen in Hamburg

Jasmin Hulha (9. Kup), Anton Krause und Kristoffer Wessel (5. Kup) haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden. Nach dem Training prüfte Meister Kang die drei Schüler 30 Minuten lang in den Disziplinen Formen, Ein- und Zweischrittkampf, Kombinationen und Bruchtest. Am Ende nahmen sie alle mit Freude ihre Urkunden entgegen. Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung!


Samstag, 23. April 2016 – Besuch aus Harburg

20160423_134438_002

Heute kamen 5 Teilnehmer der Hochschulsport Gruppe der TU-Harburg unter der Leitung von Kim Jessica Ney zu Besuch ins Kang Center in Hamburg. Es war eine Premiere in doppelter Hinsicht. Für die Gruppenleiterin Kim Jessica Ney war das die erste Prüfung ihrer eigenen Schüler. Für Laura Walther, Louise Blöck und Elena Krause waren es die ersten Prüfungen im Taekwon-Do. Die Damen aus Harburg haben alle erfolgreich ihre Prüfungen bei Meister Shin-Gyu Kang bestanden. Kim Jessica Ney ist es gelungen mit ihrem Engagement eine tolle Gruppe in Harburg aufzubauen. Ihre erfolgreiche Aufbauarbeit wurde erst kürzlich vom Hochschulsport durch bessere Übungszeiten gewürdigt. Herzliche Gratulation.

Aktuelle Übungszeiten: hier

Montags

19:30-20:30 Uhr

Donnerstags

20:00-21:30 Uhr

Sportzentrum TU HH Schwarzenbergstr. 72

Freitag, 22. April 2016 in Hamburg

Franz Lienemann (9. Kup), Mohammad Sayad (8. Kup) und Markus Wiesner (6. Kup) haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden. Wie wichtig ein „Kihap“ oder sogenannter „Kampfschrei“ für die Fokussierung der Energie auf ein Ziel ist, konnten alle Beteiligten am Bruchtest der Prüflinge sehen.

Wir gratulieren den Prüflingen.


Fotos vom Blau-Rot-Schwarz Training in Kiel – 17. April 2016

_MG_3174

18. April 2015 – Training in Berlin-Mitte mit Meister Kang

20160418_190436

15. April 2016 – Prüfungen in Hamburg

Erdin Ciplak und Rasim Camoglu haben ihre Prüfung zum 5. Kup erfolgreich bestanden. Trotz erschwerter Umstände haben sie alle an sie gestellten Aufgaben erfolgreich gemeistert. Duc Minh Nam Nguyen hatte ein Auslandssemester in Australien absolviert. Nun hat er seinen alten Leistungsstand im Taekwon-Do wieder erreicht und hat von Meister Kang seinen 3. Kup bestätigt bekommen. Herzliche Gratulation.

9. April 2016 – Vorführung im Rahmen des Koreanischen Festivals in Hamburg

20160409_151940

Das Kang Center war mit einer größeren Gruppe im Museum für Völkerkunde in Hamburg und hat eine 30 -minütige Taekwon-Do Vorführung im großen Hörsaal gezeigt. Ein Teil der Teilnehmer war noch da als wir dieses Foto gemacht haben. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer.

09.04.2016 – Prüfungen in Kiel

Dr. Rainer Drost legte am 07.04. seine Prüfung zu 9. Kup, nachdem er in den Disziplinen Hyong mit Bruchtest, Einschrittkampf mit Bruchtest und  Kombis mit Bruchtest sein Können demonstrierte, erfolgreich absolvierte ab.

20160409_120611

Am 09.04. bestanden dann Dr. Christina Moosig und Frank Jürgensen ihre Prüfung zum 8. Kup. Auch sie mussten ihr Können in zuvor genannten Disziplinen mit einem etwas erhöhtem Schwierigkeitsgrad unter Beweis stellen.

Die Schulleitung und viele Mitstreiter gratulierten zu den bestandenen Prüfungen.

Hans Buck

 

09.04.2016 – Kampfkunst-Vorführung in Hamburg

Workshop_Koreafestival_FB


04. April 2016 – Schauspielstudenten im Kang Center

Die Schauspielschule für Film und Theater „iact“ arbeitet seit April mit dem Kang Center in Hamburg zusammen. Die Studenten der Schauspielschule lernen durch die Taekwon-Do Übungen die Fähigkeit ein Auge für die Bewegungen und Bewegungsfolgen im Detail zu haben.

Wir freuen aus auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

iact-Logo_Gruen_CMYK_Positiv


02. April 2016 – Unterrichtsvertretung während des „Koreanischen Festivals 2016“ (Zeitraum: 03.04-10.04.2016)

Am 21. März 2016 wurde Meister Kang in der Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft Hamburg gewählt. Unsere Mitglieder Fabian Breth und Prof. Dr. Jörn Düwel wurden ebenfalls in den Vorstand gewählt.

IMG_1836
Fabian Breth (Vorstandsmitglied), Angelique Masteit, Sara Mi-Jin Kim, Meister Shin-Gyu Kang (Vorsitzender), Prof. Dr. Jörn Düwel (Vorstandsmitglied), Gereon Raab (Foto: Rolf Laabs)

Vom 03.04. bis zum 10.04. findet eine Woche lang das Koreanische Festival (www.koreanisches-festival.de) in Hamburg statt. In dieser Woche hat Meister Kang in seiner neuen Funktion viele Termine wahrzunehmen. Daher wird sein Unterricht in dieser Zeit von seinen Meisterschülern vertreten.

Vertretungsplan Hamburg

Vertretungsplan Kiel

02. April 2016 – Prüfung in Kiel

20160402_120455_001

Am 2. April hat Justus Wehr seine Prüfung zum 7. Kup bestanden. Während der Prüfung musste er alle Hyongs bis zur 5. laufen, sein Können verschiedener Kombinationen zur Schau stellen und sich auch im Ein-Schritt-Kampf beweisen. Die geforderten Bruchtests während all dieser Aufgaben hat er mit Bravour gemeistert und so gratulieren wir herzlich zu den neuen grünen Streifen am Gürtel.

Wie immer nach einer Prüfung fängt danach das Training erst wirklich an. Zum Glück sind in Schleswig-Holstein gerade noch Osterferien und Justus hat viel Zeit.

Sven

 


01. April 2016 – Prüfungen in Hamburg

Aylin Striberny hat ihre Prüfung zum 4. Kup erfolgreich bestanden und darf nun den blauen Gürtel tragen.

Dana Komadina, Dominika Ruszczyk und Tanya Alekseeva haben erfolgreich ihre Prüfung zum 8. Kup bestanden. Wir gratulieren allen Prüflingen zu ihrem Erfolg.

Share this:

Top