Home / News / Aktuelle Taekwondo News vom September

Aktuelle Taekwondo News vom September

Posted on

Taekwondo News aus Hamburg – 20. September 2015

Drei Taekwon-Do Schüler des Kang Center in Hamburg hatten am Sonntag Prüfungen. Rasim Camoglu (6. Kup), Erdin Ciplak (6. Kup) und Prof. Dr. Jörn Düwel (7. Kup) haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden. Herzliche Gratulation.

Taekwondo News aus Hamburg – 15. September 2015

Marco Zucker hat seine Prüfung zum 8. Kup bestanden. Wir gratulieren ihm zu der einwandfreien Leistung.

Taekwondo News aus Hamburg – 11. September 2015

Fabian Zander hat seine Prüfung zum 7. Kup bravourös gemeistert. Wir gratulieren ihm zu dieser soliden Leistung.


 

TaekwonDo News aus Kiel – 10. September 2015

Gestern hat Frank Jürgensen seine Prüfung zum 9. Kup erfolgreich und souverän bestanden. Wir gratulieren ihm herzlich! Der monatliche Taekwon-Do Stammtisch fand in einem mexikanischen Restaurant in Kiel statt bei dem sich alle Teilnehmer gut amüsiert haben.


 

Taekwondo News aus Kiel – 9. September 2015

Regine Albrecht hat ihre Prüfung zum 7. Kup mit Bravour bestanden. Wir gratulieren ihr recht herzlich.


Taekwondo News aus der Probstei/ Schönberg – 8. September 2015

Meister Kang besuchte die Taekwon-Do Gruppe in der Turnhalle der ehemaligen Grundschule in Wisch bei Schönberg.


Taekwondo News aus Kiel – 6. September 2015

Am Sonntag, fand ein spezielles Taekwon-Do Training für die Blau- Rot- und Schwarzgurte im Kieler Kang Center statt. Zu dem Training kamen 6 Kieler- und 6 Hamburger Schüler. Schwerpunkte dieses Lehrgangs waren Vorübungen für die Königsdisziplin des Taekwon-Do:  Freikampf. Die Teilnehmer bemerkten wie schwer es ist unter Einhaltung der strengen Regeln des traditionellen Taekwon-Do mit sauberen Techniken zu punkten. Schnelligkeit, Beherrschung der Techniken, Ausdauer, Konzentration und Angriff-, Konter- und Verteidigungsstrategien sind dabei gefragt. Diese erarbeitet man sich durch jahrelanges bewusstes Training.

Taekwondo News aus Hamburg – 5. September 2015

Inha Park (7) hat sich nach einer hervorragenden Prüfungsleistung den 6. Kup verdient und darf somit den grünen Gürtel zum Dobok tragen. Er meisterte alle gestellten Aufgaben sehr souverän mit hoher Konzentration und starkem Durchhaltevermögen. Alle Anwesenden waren von der starken Leistung und dem Kampfgeist des kleinen Jungen beeindruckt und applaudierten. Wir sind gespannt und freuen uns auf seine weitere Entwicklung .


 

Taekwondo News aus Kiel – 2. September 2015

Alja Bielke und Max Wilfarth haben ihre Prüfungen zum 4. Kup erfolgreich bestanden. Wir gratulieren ihnen zu der neuen Graduierung. Ab sofort dürfen sie an den Blau-Rot-Schwarzlehrgängen teilnehmen.


Share this:
Top