Home / Archive by category "KangCenterFamily Blog"

KangCenterFamily Blog

Mitglieder der KangCenterFamily schreiben über ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit Taekwon-Do.

2021 | Entwicklungsbericht aus Sicht von der Mutter von In-Ha | Anfang und Ende sind wichtig & Aufgeben ist keine Option

Prüfung zum 1. Kup! Nach 8 Jahren Training im Kang Center war der große Tag gekommen. Vor lauter Nervosität war nachmittags vor der Prüfung an gar nichts anderes mehr zu denken. In-Ha übte ein paar Kicks, durchlief Hyongs, schaute im Bus zum Dojang noch Hyong-Video.Auch wenn das bereits die 9. Prüfung werden sollte – durch die steigenden Anforderungen mit jeder Prüfung, war die Aufregung noch grö...
Mehr lesen ...

Taekwon-Do Prüfung von Josephine und In-Ha

31.08.2021 | Kup-Prüfung von In-Ha und Josephine In-Ha (1. Kup) und Josephine (2. Kup) haben ihre anspruchsvollen Prüfungen erfolgreich bestanden. Wir freuen uns, dass Sie schon 8 Jahre bei uns sind und fleissig trainieren. Auch während der Corona Zeit haben Sie regelmäßig am Online-Unterricht teilgenommen und konnten sich auch währenddessen kontinuierlich weiterentwickeln. Wenn die Kind...
Mehr lesen ...

Max und sein erster Taekwon-Do Anzug – Kang Center Member Stories

16.07.2021 | Max und sein erster Taekwon-Do Anzug Max hat gemeinsam mit seiner Mama beim Eltern-Kind-Kurs des Kang Center teilgenommen. Nun ist er soweit, dass er am Kindertraining teilnehmen darf. Er hat sich die erste Hyong - Chon-Ji mit Fleiss und Geduld erarbeitet. Meister Kang überreichte ihm deshalb seinen ersten Taekwon-Do Anzug.Jeder Weg - egal wie lang er ist - beginnt mit dem ersten Schr...
Mehr lesen ...

Taekwon-Do mit 64 – Kang Center Member Stories

Regine Albrecht hat sich ihren Befürchtungen und Ängsten gestellt und sie überwunden und ihre Prüfung zum 4. Kup erfolgreich bestanden. Dazu gratulieren wir ihr sehr herzlich. Es folgt eine Reflexion von Regine zu ihrer Erfahrung mit Taekwon-Do. Vielen Dank dafür! "Taekwon-Do mit 64" von Regine Albrecht, Juli 2021 Traditionelles Taekwon-Do hilft mir, mich und meinen Platz in der Welt bewusst wah...
Mehr lesen ...

Videos von unseren Mitgliedern

Hyong | Formen Chon-Ji Hyong | 1. Form | Gui P.Tan-Gun Hyong | 2. Form | Ü65- SeniorenTan-Gun Front | 2. Form | Sarah & TristanTo-San Hyong | 3. Form | Ü65-SeniorenGe-Baek Hyong | 12. Form | Mischa G. Kombinationen Kombinationen Nr. 1-4 | aus der Kombi 1-11 | Natalie G.Kombination Nr. 2. | aus der Kombi 1-11 | Nils H.Kombination Nr 3. | aus der Kombi 1-11 | Ludwig P.Kombination ...
Mehr lesen ...

Lehrgang mit Dan-Prüfungen | 16.11.2019

8 Jahre dauert es im Schnitt. Zumindest, wenn man der Stichprobe vom vergangenen Samstag glaubt. Bis zum 1. DAN, bis zum Meisterschüler. 8 Jahre, in denen das eigene Verhältnis zur Kampfkunst TKD immer wieder neu definiert werden muss. In denen nach der Anfangseuphorie Durststrecken zu überwinden sind, weil erkennbare Leistungssprünge auf sich warten lassen (die man selbst meist als Letzter erkenn...
Mehr lesen ...

Taekwon-Do für Kinder – Ein Erfahrungsbericht aus Muttersicht – Kang Center Mitgliederblog

Seit etwas über einem Jahr gehen meine beiden Söhne Nuha (10 J.) und Malang (9 J.) begeistert  zum Training. Durch den an der Grundschule angebotenen Wahlkurs lernte Nuha Taekwon-Do kennen. Neben dem anstrengenden körperlichen Training war er vor allem auch von der Disziplin im Kurs begeistert: „Meister Kang muss gar nicht schreien, das klappt auch so!“ Die faire Strenge und Autorität hatte ihn se...
Mehr lesen ...

Was der Meister sagt … – W. Beyer – Kang Center Mitgliederblog

Was der Meister sagt… von W. Beyer Jeder, der schon mal im Kang Center trainiert hat, kennt das: Nach einer dreiviertel Stunde intensiven Trainings, nachdem sich alle Muskeln durch Aufwärmen, Krafttraining, Hyong laufen und vielerlei mehr eher nach Brei als nach einem kontraktilen Organ anfühlen; wenn man in der 1,5ten Minute des Unterarmstützes ist - und plötzlich die fröhliche Stimme von Mei...
Mehr lesen ...

Wie Taekwon-Do mir Kraft für meinen Alltag gibt. – Eteri Davitashvili – Kang Center Mitgliederblog

Wie Taekwon-Do mir Kraft für meinen Alltag gibt. von Eteri Davitashvili Als ich mein sechs Monate langes Praktikum mit traumatisierten Kindern anfing, habe ich schnell bemerkt, dass ich einen Ausgleich brauchte. Ich habe recherchiert, was in meiner Nähe im Angebot war. So bin ich auf das Kang Center Hamburg gestoßen. Anfangs dachte ich - ich mach das sechs Monate lang, dann brauche ich es nich...
Mehr lesen ...

Regine Albrecht – Kang Center Mitgliederblog

Mein Name ist Regine Albrecht. Ich wurde 1956 in Kiel geboren und habe das Glück, als DaZ-Lehrerin an der Theodor-Storm-Gemeinschaftsschule Kinder aus aller Welt unterrichten zu dürfen. Meine Prüfung zum Grüngurt habe ich im März 2017 abgelegt. Wie bin ich zum traditionellen koreanischen Taekwon-Do gekommen? Im Grunde ist das so, dass das Taekwon-Do mich gefunden hat. Ich bin durch Zuf...
Mehr lesen ...
Top