Home / Allgemein / Neuigkeiten im Mai 2020 | Taekwon-Do im Kang Center | Berlin . Hamburg .Kiel

Neuigkeiten im Mai 2020 | Taekwon-Do im Kang Center | Berlin . Hamburg .Kiel

Posted on

23.05.2020 | Wir haben das Zeitfenster in Hamburg mit sonnigem Wetter bestens genutzt und 90 Minuten schön trainiert. Taekwon-Do geht jederzeit und überall.

Never quit. BAAAM👊

https://www.instagram.com/p/CAiikvVo1Jc/?utm_source=ig_web_button_share_sheet

18.05.2020 | Kang Center Outdoor Taekwon-Do Training in Planten un Blomen „Aufgeben ist keine Option.“ GM Kang, Shin-Gyu

17.05.2020 | Gymnastik und Dehnung Spezial
Heute gab es ein Spezial mit Dr. Benno Zeitler. Zeitler trägt den 2. Dan und ist Meisterschüler von GM Kang, Shin-Gyu.

Vielen Dank an Dr. Zeitler für die lehrreiche Spezialeinheit.

https://www.instagram.com/p/CAQNngsI8j5/?utm_source=ig_web_button_share_sheet

JÖRG FÖRSTER ÜBER DIE CHANCEN DES ONLINE-ANGEBOTS FÜR DEN HAMBURGER HOCHSCHULSPORT: „WIR HABEN FESTGESTELLT, DASS KNAPP 20% DER TEILNEHMENDEN MITGEMACHT HABEN, DIE WIR IM RAHMEN UNSERES ANALOGEN PROGRAMMS NOCH NICHT ERREICHT HABEN.“[..]

Das Zugpferd ist dabei derzeit das Live-Portal Healthy Campus, auf dem neben den bekannten HIIT- und Body-Workouts, Krafttraining sowie Yoga- und Pilates-Einheiten auch Kampfsport zum Portfolio gehört.Zusammen mit Großmeister Shin-Gyu Kang, der bereits seit 2011 Kurse für den Hamburger Hochschulsport anbietet, wird traditionelles Taekwon-Do online betrieben.„Traditionelles Taekwondo ist seit Jahren ein sehr besonderes Angebot im Hochschulsport Hamburg“, erklärt Förster, „und die Zusammenarbeit mit Großmeister Shin-Gyu Kang und dem von ihm gegründeten Kang Center geht über die Kursangebote hinaus. Denn hierbei geht es neben dem Sport auch um die Vermittlung der dahinter stehenden Jahrhunderte alten Kultur, in der die Beziehung zwischen Meister und Schüler eine ganz besondere ist.“Da das Trainingscenter des Großmeisters über die notwendige Infrastruktur und Videotechnik verfügt, war die technische Umsetzung dann auch kein Problem. „Die komplexen Bewegungsabläufe konnten so gut im Videoformat transportiert werden.“ [..]

ZUM LINK zu der News-Seite des Allgemeinen Deutschen Hochschulverbands (ADH)

11.05.2020 | Alternativer Kursplan für die Kang Center in Kiel und Hamburg | 11.5.-17.05.2020 | LINK

07.05.2020 | Impressionen vom ersten Training im Freien in Hamburg in Planten und Blomen unweit vom Kang Center Hamburg.

06.05.2020 | Taekwon-Do im Freien | Auf dem Weg zum ersten Training im Freien | Live-Mitschnitt 

https://www.instagram.com/p/B_2vjgkAIBb/?utm_source=ig_web_button_share_sheet
View this post on Instagram

06.05.2020 | Los geht's.

A post shared by kangcenter (@kangcenter) on

https://www.instagram.com/p/B_2nhjvgM-a/?utm_source=ig_web_button_share_sheet

06.05.2020 | Taekwon-Do im Freien | Ergänzend zum Online-Unterricht bieten wir ab Mittwoch, den 06.05. in Hamburg zusätzlichen Unterricht im Freien an. Weitere Infos findet ihr auf dem Ergänzungsplan.

View this post on Instagram

04.05.2020 | Erstes gemeinsames Training im Freien in Kiel Nach ersten Lockerungen der Coronamaßnahmen in Schleswig-Holstein im Sportbereich durfte am 04.05.2020 das Training im Kang Center Kiel im Freien, natürlich unter Einhaltung des Mindestabstandes und der Hygienevorschriften, wieder gestartet werden. Dies wurde selbstverständlich sofort umgesetzt und ein Training auf dem Gelände des Kang Center Kiels angeboten. Innerhalb von weniger als 24 Stunden fand sich eine Gruppe von SchülerInnen des Kang Centers zusammen, die diese Chance nutzten und direkt mit dem Training loslegten. Wie üblich wurde das Training mit einigen Aufwärmübungen begonnen. Angesichts der längeren Trainingspause folgte daraufhin ein größerer Trainingspart, in dem die ersten sechs Hyongs(Formen) und diverse Grundtechniken wiederholt wurden. Auch klassische Partnerübung waren Inhalte der Wiederholung, wie gewohnt ohne Körperkontakt und selbstverständlich unter Einhaltung des Mindestabstandes. Abgeschlossen wurde das Training mit einem high intensity interval training, um die Muskeln und Kondition aller Schüler*innen schnellstmöglich wieder in die gewohnte Form zu bringen. Alle hatten Spaß und waren sehr froh, endlich mal wieder gemeinsam zu trainieren und ab jetzt diese Möglichkeit, wenn auch bei anderen Gegebenheiten, wieder regelmäßig nutzen zu können. Wir hoffen, dass es in Hamburg auch bald wieder losgehen kann.

A post shared by kangcenter (@kangcenter) on

Share this:
Top

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/184319_24118/wp-content/themes/accesspress-pro/header.php:9) in /kunden/184319_24118/wp-content/plugins/send-pdf-for-contact-form-7/classes/send-pdf.php on line 1420