Home / News / Kieler Woche 2017 – Kang Center Ausflug zum Wissenschaftszelt der Uni Kiel

Kieler Woche 2017 – Kang Center Ausflug zum Wissenschaftszelt der Uni Kiel

Posted on

Vom 17. bis 25. Juni lädt die Christian-Albrechts-Univer­sität zu Kiel zu einem bunten Programm an die Kiellinie. Im „Hörsaal“ oder im Aktions- und Ausstellungszelt gibt es für Groß und Klein reichlich Gelegenheit zum Experi­mentieren, Zuhören und Mitmachen.

Das Kang Center folgte der Einladung der Universität Kiel eine Taekwon-Do Vorführung zu zeigen mit 22 aktiven Schülern. Großmeister Kang zeigte mit seinen Schülerinnen und Schülern eine große Bandbreite des Trainingsprogramms und den Zuschauern wurde gezeigt, dass Taekwon-Do von Menschen jeden Alters geübt werden kann.

Aufstellung der Schülerinnen und Schüler der Kang Center Kiel und HamburgDie Kang Center Kombinationen  1-8 und die Erweiterten 1-3 wurden zunächst langsam und
anschließend in schnellem Tempo demonstriert.Es folgten die erste und die zweite Hyong in der gesamten Gruppe.Familie Moosig führte gemeinsam die Tan-Gun Hyong vor wobei der Kleinste die Bewegungen
laut vorzählte.
Anschließend folgte eine Demonstration von abgesprochenen Partnerübungen der Damen.Hier ist eine Momentaufnahme der synchronen Ausführung der 12. Hyong (Ge-Baek)
von den jugendlichen Kang Center-Rotgurten zu sehen.Regina Albrecht (60 Jahre), demonstriert die 6. Hyong und führt zum Abschluss erfolgreich
einen Yop-Chagi-Bruchtest aus.Kerstin Brändle und Swantje Hachmann, beide Trägerinnen des 2. Dans, zeigen souverän
die 17. Hyong mit eingebautem Handbruchtest. Die gesamte Vorführung endete mit einem Einschrittkampf von Großmeister Kang
mit Gereon Raab.

Nach der Veranstaltung ließen die Teilnehmer den Abend bei einem Köftedöner und kühlen Getränkchen auf der Kieler Woche bei strahlend blauem Himmel und warmen Sonnenschein gemeinsam ausklingen.

Vielen Dank an alle Aktiven für die Teilnahme an der Vorführung. Die hohe Beteiligung war sehr erfreulich!!! Wir freuen uns über die tollen Leistungen!

Weitere Bilder und Informationen:
Share this:
Top