Home / News / Kang Center Neuigkeiten Februar 2017

Kang Center Neuigkeiten Februar 2017

Posted on

Prüfungen in Kiel – 23. Februar 2017

Es waren schon besondere Herausforderungen die an Theo Bensin (Prüfung zum 5. Kup) und an Carl-C. Antia-Frese (Prüfung zum 6. Kup) gestellt wurden. Neben den Hyongs und den üblichen Kombinationen, musste auch im Einschrittkampf je ein Bruchtest absolviert werden.

Beide Prüflinge habe alle an sie gestellten Aufgaben bravourös gelöst und sich damit den vielfachen Applaus der anderen Trainingsteilnehmer redlich verdient.

 

Herzlichen Glückwunsch und weiter so…..

Meister Hans Buck

 


Prüfungen in Kiel – 16. Februar 2017

Am 16.02.2017 haben Yibo Jiang, Wei Jiang ihre Prüfung zum 9. Kup abgelegt. Rafael-Santiago Gonzales-Abalo bestand die Prüfung zum 8. Kup.

Herzlichen Glückwunsch!

Hans Buck


Neuigkeiten aus Berlin (Montag, 06.02.2017)

Besuch von der SJH Taekwon-Do Gruppe Berlin


Nachlese zur Offiziellen Eröffnung: Artikel im Elbe-Express (09. Februar 2017)

Neueröffnung des Kang Center Hamburg – Schule für traditionelles Taekwon-Do


Nachlese zur Offiziellen Eröffnung: Artikel im Hamburg-Magazin (07. Februar 2017)

http://www.hamburg-magazin.de/freizeit/sport-fun/artikel/detail/kang-center-hamburg.html

 


Stammtisch in Kiel – 5. Februar 2017

Am Sonntag, dem 5.2.2017, fand der erste Kieler Stammtisch des neuen Jahres statt. Dieses mal haben wir uns nach einem anstrengenden Training im Senor Jalapenos getroffen. Seit einiger Zeit ist der wiederkehrende Stammtisch in Kiel zu einer lieb gewonnen Tradition geworden und auch dieses Mal sind wieder viele Trainierende erschienen. Jeden Monat treffen wir uns möglichst in einem neuen Restaurant, das wir noch nicht kennen. Schließlich überraschen uns Meister Kang, Meister Buck und die anderen Übungsleiter auch nach Jahren des Trainierens in jedem Training auch mit neuen Herausforderungen!


Prüfungen in Hamburg – 4. Februar 2017

Die Zwillinge Elisabeth und Jonathan haben heute erfolgreich ihre erste Prüfung zum 9. Kup erfolgreich bestanden. Nina Kuttler hat ebenfalls den 9. Kup nach einer souveränen Prüfungen bestanden. Herzliche Gratulation.


Prüfung in Hamburg – 3. Februar 2017

Viele anspruchsvolle Aufgaben erwarteten Nils. Neben dem üblichen Kombinationen forderte Meister Kang von Nils eine eingebauten Bruchtest in der Hwarang-Hyong, die er mit verbundenen Augen laufen musste. Der Zweite von zwei 360-Grad Sprungtechniken, die unmittelbar hintereinander ausgeführt werden mussten, endete mit einem erfolgreich durchgeführten Bruchtest. Am Ende wurde Nils Hagelstein der blaue Gürtel von Meister Kang umgebunden und er hat somit die Prüfung zum 4. Kup erfolgreich bestanden.


Prüfungen in Kiel – 1. Februar  2017

Die Mediziner Katharina Teders und Malte Metzner sind langjährige Mitglieder des Kang Centers und haben Taekwon-Do während ihres Studiums für sich entdeckt. Am Mittwoch haben sie ihre Prüfungen zum 4. Kup absolviert und dürfen fortan den blauen Gürtel im Dojang tragen. Herzliche Gratulation!

Share this:

Top